seit April 2012 Ärztliche Mitarbeit in der Nordbadpraxis Scheidegger/Geuther München
31.07.2014 Beendigung der ärztlichen Tätigkeit am Klinikum Schwabing, 1. Med. Klinik für Hämatologie, Onkologie, Immunologie, Infektiologie, Palliativmedizin aus Altersgründen.
01. April 1992 Facharztanerkennung Internist
April 1986 - Juli 2014 Klinische ärztliche Tätigigkeit in der 1. Medizinischen Abteilung des Krankenhaus-München-Schwabing. Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie. Leitungen: ChA Dr. W. Kaboth, Prof. C. Nerl, Prof. C.-M. Wendtner
Juni 1986 Promotion zum Dr. med. "die Orientierung der DCCD-bindenden Proteolipid-Untereinheit des ATPase-Komplexes in der mitochondrialen Innenmembran aus Neurospora crassa"
Mai 1984 - März 1986 Fortsetzung der klinischen Arbeit als Assistenzarzt in der IV. Medizinischen Abteilung (Infektiologie) des Städtischen Krankenhauses München-Schwabing unter Ltg. von Chefarzt Prof. E. Holzer
Februar 1982 - April 1984 Klinische Tätigkeit als Assistenzarzt in der Abteilung für Anästhesie der Krankenanstalt des Dritten Ordens, München unter Ltg. von Chefarzt Dr. O. Zierl
1975 - Oktober 1981 Hochschulstudium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Dezember 1979 Promotion zum Dr. rer. nat. "Isolierung und Primärstruktur der Proteolipid-Untereinheit aus dem ATPaseKomplex des Rinderherzens"
1969 - 1974 Hochschulstudium an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg i. Breisgau und an der Ludwig-Maximilians-Universität München in den Fachrichtungen Biologie/Chemie, Diplom mit Erwerb des akademischen Grades Diplom – Biologe
Persönliches 1974 Heirat mit Gertrud Koller;
3 gemeinsame Kinder
Geboren 1949